31ScholaCordisInstiTEM als Bildungseinrichtung

Das Institut für traditionelle europäische Medizin führt regelmäßig Bildungsveranstaltungen im Bereich Traditionelle Europäische Medizin und Heilkunst durch - in den historischen Räumen des Dominikanerklosters in Wien, im Stift St. Georgen am Längsee, im Bildungshaus St. Michael in Matrei, im 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin Bad Kreuzen und anderswo:
  • Anerkannte Fachleute vermitteln Heilwissen gemäß dem neuesten Stand der Integrativmedizin;
  • im Rahmen von Executive Programs, Studientagen, Seminaren, Vorträgen, Workshops, Exkursionen und Events;
  • mittels Textlektüre, Bildbetrachtung, Musik, Gespräche, Diskussion und Praxiseinheiten;
  • zum Mitdenken, Mitmachen, Weiterentwickeln und Vertiefen.

Für einen Grundlagenkurs siehe TEM-kompakt, für weitere Angeboten siehe den Programmkalender.